Neustart

Nachdem mich am Wochenende ein Kunde auf meine (etwas desolate) Homepage angesprochen hat, habe ich festgestellt, dass es längst an der Zeit für ein Update ist.
Da nach dem Reimport der Daten leider sämtliche Bilder und Dateien verschwunden sind, was sehr frustrierend ist, habe ich das Blog vorläufig offline genommen, bis ich die Zeit finde, alles wieder entsprechend einzurichten. Wann das sein wird, ist derzeit allerdings fraglich, da es an dringenderer Arbeit nicht mangelt.

So blicke ich zufrieden auf eine endende, aber sehr erfolgreiche Tulpen- und Narzissen-Saison mit sehr viel Lob für die gute Qualität der Zwiebeln. Wie üblich habe ich einige Stichproben für meinen eigenen Garten behalten, als Qualitätskontrolle und um neue Sorten zu testen. Der Frühling kann kommen!

Außerdem erfreue ich mich seit diesem Jahr nach einigen Jahren Elternzeit wieder der Zusammenarbeit mit meiner einstigen Firma. Die Rückkehr ans Mikroskop ist eine willkommene Abwechslung. Zahlreiche Collembolen harren noch ihrer Bestimmung und sorgen dafür, dass mir auch nachts die Arbeit nicht ausgeht.

(Für Anfragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte künftig an meine neue Email-Adresse contact[at]lysmenia.de. Die alte Email-Adresse ist bis auf weiteres außer Dienst!)

Für den kommenden Frühling steht zudem an unserer Grundschule eine Unterrichtseinheit plus Exkursion zum Thema “Hecke” mit Fokus auf Insekten auf dem Plan. Bleibt zu hoffen, dass Corona uns keinen Strich durch die Rechnung macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.